Büroleiter Arno Fasen führt jetzt auch amtlich die Verbandsgemeinde Obere Kyll.

Kommunalreform : Jetzt mit Urkunde: Arno Fasen führt die Obere Kyll

Es ist verbrieft: Arno Fasen, Büroleiter der Verbandsgemeinde (VG) Obere Kyll, führt die Kommune in die Fusionsphase mit Hillesheim und Gerolstein. Ex-Bürgermeisterin Diane Schmitz hatte sich dafür nicht verpflichten lassen wollen, weil sie gegen die Fusion ist (der TV berichtete). Die Kreisverwaltung Vulkaneifel hat deshalb Fasen nun befristet bis zum 31. Dezember zur „beauftragten Person in der Funktion des Bürgermeisters“ bestellt.

Die Verbandsgemeinden Obere Kyll, Gerolstein und Hillesheim sollen bis zum 1. Januar 2019 den Zusammenschluss abwickeln. Der VG-Rat Obere Kyll hatte im Januar der Beauftragung Fasens bereits zugestimmt. Im Rathaus Jünkerath übergab Landrat Heinz-Peter Thiel nun die Urkunde an Fasen, mit dabei waren die drei Beigeordneten Melitta Gray, Willi Heinzius, Erhard Bohn und der Personalratsvorsitzende Markus Pauly.