1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Breitbandausbau: Bund gewährt weitere Mittel zum DSL-Ausbau

Breitbandausbau : Bund gewährt weitere Mittel zum DSL-Ausbau

Erfreuliche Nachrichten aus Berlin: Seit Wochenbeginn liegt die Förderzusage des Bundes vor, dass auch die letzten Haushalte im Eifelkreis, die bislang noch nicht mit schnellem Internet erschlossen sind, angebunden werden sollen.

Der Projektträger  hat bekanntgegeben, dass für den Breitbandausbau im Eifelkreis weitere 13,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Dies entspricht dem maximal möglichen Förderanteil von 60 Prozent. Die fehlenden 40 Prozent müssen vom Land und vom Eifelkreis aufgebracht werden. In den vergangenen Förderrunden wurden bereits Mittel für die große Mehrzahl der Ortslagen bereitgestellt. Mit der neuerlichen Förderrunde sollen nun jene Gebiete erschlossen werden, die bislang noch nicht zum Zuge kamen. Dazu zählen die Außenbereiche, die Ortsrandlagen und einzelne Höfe und Gebäudegruppen abseits der Gemeinden.