Bundesministerin Ilse Aigner zu Besuch bei Bitburger

Bundesministerin Ilse Aigner zu Besuch bei Bitburger

In seiner Eigenschaft als Präsident des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) hat Werner Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ilse Aigner, in Bitburg gegrüßt. Im Anschluss an das Gespräch verschaffte sich die Ministerin einen Eindruck des Unternehmens in der Marken-Erlebniswelt.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Jan Niewodniczanski, Geschäftsführer Technik der Bitburger Braugruppe, Bundesministerin Ilse Aigner, Bernhard Kühnle, Leiter der Abteilung Ernährung, Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit des Bundesministeriums, Alfred Müller, Geschäftsführer Finanzen und Verwaltung der Bitburger Braugruppe, Matthias Horst, Hauptgeschäftsführer des BLL und Werner Wolf. (red)/Foto: Bitburger