1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bundestagswahl: Linke stellt Manuel Eppers für Wahlkreis 202 Bitburg auf

Politik : Bademer Linker will in den Bundestag

Manuel Eppers ist der Direktkandidat der Linken für den Eifeler Wahlkreis 202.

Mit sechs Stimmen und einer Enthaltung hat die Versammlung im Bitburger Haus der Jugend den Bademer für die Bundestagswahl im September aufgestellt. Als Ersatzbewerber schicken die Genossen den Wittlicher Tom Ebertz ins Rennen.

Eppers ist Schatzmeister des Kreisverbandes Bitburg-Prüm und schon lange als Gewerkschafter aktiv. Politisch fordert er einen Abzug der US-Streitkräfte aus Spangdahlem und eine bessere finanzielle Ausstattung der Krankenhäuser auf dem Land. Zudem will er sich in Berlin für „ein Umdenken in der Landwirtschaft“ und mehr sichere Arbeitsplätze in der Region einsetzen.

Ein ausführliches Interview mit dem Kandidaten folgt.

 Logo-Bundestagswahl-2021
Logo-Bundestagswahl-2021 Foto: TV/Hartmann, Simon

Vor der Bundestagswahl 2021 finden Sie auf volksfreund.de die wichtigsten Informationen über den Wahlkreis Trier, den Wahlkreis Bitburg und den Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück.