Bunte Luftballons für die Palliativstation

Bunte Luftballons für die Palliativstation

Viele kleine Bankbesucher hatten am Weltspartag einen Riesenspaß mit bunten Luftballonfiguren, die Antoinette und Rainer Schwahlen für sie zu lustigen Tieren und Blumen geformt haben. Die Volksbank Eifel Mitte hatte das Ehepaar aus Olzheim engagiert, damit sie die Kinder mit ihren kunstvollen Ballonkreationen überraschen.

Auf eine Gage verzichteten die Eheleute Schwahlen: "Wir sind oft unterwegs, um Kindern mit unseren Ballons Freude zu bringen. Wir freuen uns, wenn wir gleichzeitig Gutes tun können." Statt einer Gage baten die Eheleute um eine Spende an den Förderverein des St.-Joseph-Krankenhauses. Ursula Hansen, die Vorsitzende des Fördervereins, freut sich daher nun über eine Spende in Höhe von 250 Euro. red/ch

Mehr von Volksfreund