1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Café Miteinander: Hilfe zur Integration

Café Miteinander: Hilfe zur Integration

Die Integrationsbeauftragte der Stadt Bitburg und der Verbandsgemeinde Bitburger Land, Monika Fink, lädt alle Asylbewerber und ausländischen Bürger immer mittwochs zum Café Miteinander ins Mehrgenerationenhaus in der Erdorfer Straße 9 in Bitburg ein. Bei einer Tasse Kaffee können sich die Gäste austauschen und finden Unterstützung bei Alltagsproblemen.

Auch Internet und Computer stehen bereit. Neben Monika Fink gehören auch Lisa Heck-Holdsworth (Mettendorf), Thomas Schommer und Werner Keilen (beide Bitburg) zum Team. red
Das nächste Café Miteinander ist am Mittwoch, 3. Februar, von 13 bis 16 Uhr.