Caritasverband Westeifel lädt Seenotretter Marco Homberg zum Vortrag

Ehrenamt : Seenotretter berichtet von seiner Arbeit

Der Migrationsdienst des Caritasverbands Westeifel hat Marco Homberg, Mitarbeiter der Hilfsorganisation Sea-Watch, eingeladen, über die Herausforderungen sowie die aktuelle Lage der Seenotrettung im Mittelmeer zu berichten.

Der erste Vortrag beginnt am  Freitag, 20. September, um 18 Uhr in der Geschäftsstelle des Caritasverbands in Gerolstein, Alter Marktplatz 2. Einen Tag später besucht Homberg am Samstag, 21. September, um 11 Uhr das Konvikt in Prüm, Kalvarienbergstraße 1.

Mehr von Volksfreund