CDU Arzfeld: Schnieder soll in den Bundestag

CDU Arzfeld: Schnieder soll in den Bundestag

Olmscheid/Arzfeld. (cus) Der CDU-Gemeindeverband Arzfeld wollte bei seiner Jahreshauptversammlung gestern Abend in Olmscheid (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) Patrick Schnieder als Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2009 im Wahlkreis 204 vorschlagen.

Das hat Gemeindeverbandsvorsitzender Klaus Juchmes am Montag im Gespräch mit dem TV angekündigt. Schnieder, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Arzfeld, hatte sich bisher zu einer möglichen Nachfolge des 2009 nicht mehr kandidierenden Abgeordneten Peter Rauen bedeckt gehalten. Die Nominierung des CDU-Direktkandidaten folgt bei der Wahlkreisvertreter-Versammlung im Oktober 2008.

Mehr von Volksfreund