1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Chorproben digital in Bleialf und Pronsfeld

Freizeit : Chorproben digital in Bleialf und Pronsfeld

(red) Da seit Oktober letzten Jahres das Chorsingen komplett untersagt ist (jetzt über ein halbes Jahr!), findet sich nun eine neue Form des Singens: das digitale Singen.

Diese Form nutzen auch die Chöre in Pronsfeld und Bleialf. Jeder singt daheim am PC/Tablet/Handy – zur Stimmbildung und zum Singen von Liedern und Kanons. Inzwischen sei man schon erprobt in dieser Form des Chorsingens.

„Niemand steckt den anderen an, und wir sehen uns, können miteinander reden, und unsere Stimmen werden auch wieder trainiert. Denn, wie jeder weiß, die Stimme lässt nach, wenn sie nicht mehr gefordert wird. Auch hier müssen die richtigen Muskeln wieder aktiv werden“, schreibt Chorleiterin  Petra Urbanus.

Ein weiterer Vorteil der Digitalproben: Das Fahren entfalle.

 Sie und ihre Mitstreiter freuen sich über neue Sängerinnen und Sänger. Dazustoßen kann man hier:  Montags probt der Jugendchor, um 19.15 Uhr, dienstags die Kinderchöre Pronsfeld, um 15 Uhr, und Bleialf um 17 Uhr. Am Dienstagabend, um 20 Uhr singt der Kirchenchor Bleialf, am Mittwochabend, um 20 Uhr der Kirchenchor Pronsfeld.

Wer also Lust auf digitales Stimmmuskeltraining habe und nebenher noch etwas Spaß, sagt Petra Urbanus, könne sich bei ihr melden (Telefon 06556/496).