Journalist liest aus seinem Buch „Sei niemals langweilig“ - Christian Sievers beim Eifel-Literatur-Festival in Bitburg

Bitburg · Beim Eifel-Literatur-Festival hat der Journalist und Chef-Moderator des ZDF-Heute-Journals, Christian Sievers, spannende Einblicke in seine Arbeit gegeben und aus seinem Buch „Grauzonen“ gelesen. Warum ihm 875 Zuhörer in der ausverkauften Bitburger Stadthalle dafür begeisterten Applaus spendeten.

Beim Eifel-Literatur-Festival liest Heute-Journal- Anchorman Christian Sievers aus seinem Buch „Grauzone“.

Beim Eifel-Literatur-Festival liest Heute-Journal- Anchorman Christian Sievers aus seinem Buch „Grauzone“.

Foto: Dirk Tenbrock

König Fußball hat keine Chance. Trotz des gleichzeitig stattfindenden EM-Auftaktspiels der deutschen Fußballnationalmannschaft ist die Bitburger Stadthalle am Freitagabend rappelvoll mit Kulturinteressierten, die wissen, dass es bei den Veranstaltungen des Eifel-Literatur-Festivals immer hoch spannende Geschichten von außergewöhnlichen Autoren zu hören gibt.