1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Corona: 10 000. Besucher an der Sichtungsstelle

Corona im Eifelkreis : 10 000. Besucher an der Sichtungsstelle in Bitburg

(red) Der 10 000. Besucher hat sich am Montag, 31. August, bei der Corona-Sichtungsstelle in Bitburg vorgestellt. Die Stelle hatte  am 17. März ihren Betrieb als Drive-In-Teststation in der Innenstadt aufgenommen.

Getestet wurden seitdem laut Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm rund 9300 Menschen.

Was gab es sonst Neues? Erstens: Eine  Neuinfektion wurde laut Angaben der Kreisverwaltung gemeldet, aber auch eine Genesung.  Das heißt: Die Zahl der aktuell Infizierten liegt weiterhin bei vier. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei vier Neuinfektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Zweitens: Ab heute gelten neue Öffnungszeiten: Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße 16 im Bitburger Gewerbegebiet Auf Merlick ist bis auf weiteres täglich, auch am Wochenende, von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.