1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Corona im Eifelkreis: 115 Menschen akut infiziert

Covid-19 : 115 Menschen im Eifelkreis akut infiziert

115 Menschen sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert, davon 60, also etwa 52 Prozent, mit einer Virusmutation. Das teilt die Kreisverwaltung am Freitag, 12. März, 16 Uhr, mit. Zehn weitere Menschen seien, so die Kreisverwaltung, positiv auf Covid-19 getestet worden, vier hätten die Quarantänezeit beendet.

Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 47,4.

Die Verteilung der Infizierten: Stadt Bitburg 33, VG Arzfeld 9, VG Bitburger Land 20, VG Prüm 20, VG Speicher 5, VG Südeifel 27.

Die Zahlen seit Beginn der Pandemie: 2416 positiv Getestete, 2281 Genesene, 20 Verstorbene; 9832 Impfungen, davon 6894 Erstimpfungen und 2938 Zweitimpfungen, 22 927 Testungen.