1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Corona im Eifelkreis: Ein Todesfall und 156 aktuell Infizierte

Covid-19 : Ein Todesfall und 156 aktuell Infizierte im Eifelkreis

Der Eifelkreis meldet das 20. Todesopfer im Zusammenhang mit Corona. Zudem breiten sich die Virusmutationen immer weiter aus.

Im Eifelkreis ist ein weiterer Mensch im Zusammenhang mit Covid-19-Infektion gestorben. Es handele sich, so die Kreisverwaltung am Freitag, 19. Februar, um eine bereits im Januar positiv getestete Person (Mitte 60). Aktuell sind 156 Menschen infiziert, davon 93, also fast 60 Prozent, mit einer Virusmutation. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 77,7 (Vortag: 88,8). Die Zahlen seit Beginn der Pandemie: 2261 positiv Getestete, 2085 Genesene, 20 Verstorbene. 6506 Impfungen, 21 755 Testungen.