1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Corona im Kreis: Inzidenz bei 1852, 359 Neuinfektionen

Pandemie : Corona im Eifelkreis – Inzidenz bei 1852, 359 Neuinfektionen

Für den Eifelkreis meldet das Landesuntersuchungsamt am Mittwoch, 9. März, 359 Neuinfektionen. Insgesamt sind derzeit  4389 (Dienstag: 4226) Menschen an Covid-19 erkrankt. Seit Beginn der Pandemie gab es 14.945 Infektionen im Eifelkreis.

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Eifelkreis pro 100.000 Einwohner steigt auf 1852 (Dienstag: 1782) und liegt damit über der landesweiten Sieben-Tages-Inzidenz, die 1332 pro 100.000 Einwohner beträgt (Dienstag: 1254). Die landesweite Sieben-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 7,52 pro 100.000 Einwohner (Dienstag: 7,23).