1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Corona: Inzidenzwert steigt über 80

Covid-19 : Inzidenzwert im Eifelkreis steigt über 80

Die Corona-Fallzahlen im Eifelkreis steigen.

Wie die Kreisverwaltung am Dienstag, 16. Februar, mitteilt, sind 16  Menschen positiv auf Covid-19 getestet worden. Dagegen wurde niemand an diesem Tag  aus der Quarantäne entlassen. Das führt dazu, dass die Zahl der aktuell Infizierten auf 117 steigt, darunter sind 53 (45,3 Prozent), die sich mit einer Virusmutation angesteckt haben. Die Verteilung der aktuell Infizierten: Stadt Bitburg 50, Verbandsgemeinde (VG) Arzfeld 4, VG Bitburger Land 37, VG Prüm 3, VG Speicher 4, VG Südeifel 19.

Der 7-Tage-Inzidenzwert ist von 71,7 auf 84,8 gestiegen.

Die Zahlen seit Beginn der Pandemie: 2212 (Montag: 2196) positiv Getestete; 2076 (2076) Genesene; 19 (19) Verstorbene. Inzwischen haben 6018 Impfungen stattgefunden, darunter 3325 Erstimpfungen und 2693 Zweit-Impfungen.Die aktuellen Fallzahlen  werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.