1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Coronavirus-Fälle in Prüm und Bitburg: Bis Montag kein neuer Fall registriert

Kostenpflichtiger Inhalt: Coronavirus : Corona im Eifelkreis: Bis Montag keine neuen Fälle

Die Zahl der Infizierten in Zusammenhang mit dem lokalen Corona-Ausbruch rund um ein Prümer Schnellrestaurant vergangene Woche (der TV berichtete) ist auch am Montag vorerst gleich geblieben: Weiterhin sind es 13 nachgewiesene Fälle, bei allen handelt es sich um Personen aus dem direkten beruflichen und familiären Umfeld.

Bis ni den athiagctNm hine,ni ttlei ied Kegarstlevriwun ni gtrubBi ti,m iesen nkeei eenwreti nvpiseoit getnsseeebTris enn.iegnageg eiD mGtaeslazh rde Bgür,re eid iest naretnkeBdnwe nneie a-ebrctihRhcAsn eabeebgng enbah, tis naergslild nvo 470 auf 342 ietengge:s Nahc hußenScilg der täorrenpme eSnuttslcliesgh in edr rPreüm taeraMlhlk abehn chsi ma amagSts rweetei 61 errügB asu erd Asattbitde ni btgBiru tetnes essn.al

mnssIegta sind bsi tagon,M Sntad 15 rUh, 593 geveiatn seigeseetTsbrn ni mieeds snmahuZmeagn htvrzicee,en 28 aelttuesR tnesand ohnc aus und nwerud genge nAbed t.raeertw

mI laFl eds eirrBgtub euntRatarss – otdr raw eenblflas givroe hWceo eni braiMteerti cnha red krcRkehü uas dme ubaUrl piotsvi teesgett enwdro – ebarg hcis eib end ißednchleasn goetenneandr sTest nilbsag inke hiwNcaes ernie weirntee ekonI.ifnt aDs taartnReus war nlsleabfe fortos esshgcsnloe deron,w ella Mrreatiebti und Frltieemgdain,lmeii fle rnsnP,eeo egingn in träaaQ.nenu

mA gtnMao dsatn :sfte Bie nelal raw ads enrsbiEg avgietn lnfuelage.sa hAuc iineeg esGtä idns tgeseett, lsalenbef .aivnteg eBi nimee ovn ihnen egitl dre fendBu cnho hticn .vor

mI ieislefErk sdni mdtai ahuc heewinirt assgimnte 15 nMhsence wenhegacnise tmi rV-oa-S2sC f,iternizi 13 neegh afu nde üremPr llaF ür.uczk