1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Das Dorf ist nicht groß genug für zwei Märkte

Kommentar : Das Dorf ist nicht groß genug für zwei Märkte

Das Dorf Körperich zählt nicht viel mehr als 1100 Einwohner. Auch das Umland ist nicht eben dicht besiedelt. Dass hier für zwei Supermärkte ein gutes Geschäft zu machen ist, darf also bezweifelt werden.

Wahrscheinlicher scheint, dass der Norma den etablierten Laden verdrängen wird. Und so letztlich ein beliebter, traditionsreicher Familienbetrieb einer Discounter-Kette geopfert würde.

Hinzukommen die zu erwartenden Schäden für die Umwelt. Einen neuen Discounter mitten in eine Bachaue zu setzen und dabei noch massenhaft Boden zu versiegeln, wäre ein Eingriff in die Natur und auch das Ortsbild. Und das völlig ohne Not — ist das Dorf doch bislang schon sehr gut durch den vorhandenen Markt versorgt.

Angesichts dieser Lage erscheint es schleierhaft, warum die Gemeinde das Projekt unterstützt. Eigentlich müssten sich Bürger und Kommunalpolitiker doch gegen diese unnötige, ja schädliche, Ansiedlung wehren.

c.altmayer@volksfreund.de