Das große Brummen

PRÜM. (fpl) Ackerschlepper, Traktoren und viele weitere nahezu historische Fahrzeuge: Am Donnerstag, 15. Juni, beginnt das "Eifeler und Europäische Freundschaftstreffen" auf dem Ausstellungsgelände.

Sie brummen wieder durch die Stadt: Alte Traktoren, Schlepper, weitere Nutzfahrzeuge, PKW und Motorräder. Das Freundschaftstreffen, ausgerichtet vom Verband altertümlicher Landmaschinen Hocheifel (Valev), beginnt mit dem Beziehen des Fahrerlagers am Donnerstag, 15. Juni, auf dem Prümer Ausstellungsgelände. Weitere Programmpunkte: Am Freitag, 16. Juni, treffen sich die passionierten Schrauber zum Beisammensein vor der Mehrzweckhalle. Samstag, 17. Juni: 11 Uhr offizielle Eröffnung durch den Valev-Vorsitzenden Ingo Pohren, 15 Uhr Traktorkorso durch die Stadt und um 18 Uhr das "Anheizen der Glühköpfe". Ab 19 Uhr auf der Bühne in der Mehrzweckhalle: "Willi aus Belgien" und ab 21.30 Uhr Eifel-Jodler Winfried Krämer.

Mehr von Volksfreund