Das Kreuz im Bedhart

BITBURG. (red) Die Eifelverein-Ortsgruppe Bitburg lädt alle Mitglieder und Interessierte zur Einweihung des "Kuhfelteskreuz" durch Bürgermeister Joachim Streit am Donnerstag, 1. Mai, 9.30 Uhr, im Bedhart, ein.

Ab 8.45 Uhr steht ein Bus bereit. Die Abfahrt zum Kreuz ist von der Bundesstraße Bitburg - Oberweis aus ausgeschildert. Anschließend werden drei geführte Wanderungen angeboten, die alle zur Grillhütte nach Stahl führen. Dort findet die Maifeier des Eifelvereins mit Speis, Trank und Geselligkeit statt. Für diejenigen, die nicht mitwandern und zur Grillhütte oder zum Bitburger Bedaplatz wieder zurück möchten, bestehen Fahrgelegenheiten.