Das wandernde Theater

Das Freilicht-Wander-Theater in Alfter führt zum fünften Mal eine Theaterinszenierung der besonderen Art auf in Kooperation mit dem Ortsausschuss Alfter und der Alanus-Hochschule. In diesem Jahr wird das Stück "Der kleine dicke Ritter" nach dem gleichnamigen Buch von Robert Bolt gespielt.

Alfter. (red) Das Ensemble besteht aus über 130 Personen, von denen rund 100 auf der Wanderbühne stehen. Am Projekt nehmen Laiendarsteller aus Alfter und Umgebung, Profis sowie Schauspiel-Studenten aus Köln teil, die sich alle ehrenamtlich einbringen. Als Kulisse dienen das Alfterer Schloss, der Schlosspark und das wunderschöne Heckentheater. Es gibt acht Aufführungen: 10. Juni (öffentliche Generalprobe, Eintritt: sechs/elf Euro), 16. und 17. Juni sowie 11., 12., 18., 19. und 25. August. Ab fünf Jahren sind alle Zuschauer eingeladen. Die Karten kosten für Kinder acht, für Erwachsene 13 Euro. Der Kartenvorverkauf beginnt am 19. Mai im Reisebüro Becker, Holzgasse 20, Telefon 02222/931131, in Alfter.