Deine Stimme gegen Rechts

BITBURG. (dj) Erst die Jahreszeugnisse abholen, dann rein in die Bitburger Innenstadt und den Start der Sommerferien feiern. So machen das jedes Jahr hunderte Schüler. Diese Gelegenheit wollen die Organisatoren des ersten Aktionstags gegen Rechts am letzten Schultag, 14. Juli, nutzen, um über die Gefahren des Rechtsextremismus aufzuklären.

Juchhu, die Schule ist aus. Endlich sind die lang ersehnten Sommerferien da. Dafür, dass an diesem Tag in der Bitburger Innenstadt nicht nur gefeiert, sondern auch ein Flagge gegen Rechtsextremismus gezeigt wird, wollen die Organisatoren des ersten Bitburger Aktionstags gegen Rechts sorgen. Von 11 bis etwa 13.30 Uhr wird auf der Bühne auf dem Postplatz gerockt. Während die Bands Crooked (Crossover, Ska, Punk), Q-Fighters (Rock-Cover) und Breathless (Nu-Metal à la Evanescence) dem jugendlichen Publikum einheizen, wollen beispielsweise die Jungsozialisten (Jusos) an einem Info-Stand über das Thema Rechtsextremismus aufklären. Außerdem sind verschiedene Aktionen geplant. "Beispielsweise wollen wir unter dem Motto ,Deine Stimme gegen Rechts' die Jugendlichen dazu aufrufen, dass sie aufschreiben, warum sie gegen Rechts sind und sie dieses Statement mit einem Foto von sich an eine Pinnwand heften", sagt Ralf Schiemann, Organisator des Aktionstags. "Wir wollen den Jugendlichen klar machen, dass wir hier nicht in einer heilen Welt leben, sondern dass wir auch in der Eifel ein Problem mit Rechten haben", erklärt Schiemann die Motivation dieser Veranstaltung. Mit im Boot gegen Rechts sitzen bereits alle Bitburger Pfarreien, die Junge Union sowie das Haus der Jugend. Schirmherr des Aktionstags ist Bürgermeister Joachim Streit. Getränke wird es beim Aktionstag gegen Rechts nicht geben. "Das ist nicht erlaubt, da die Veranstaltung als Demonstration angemeldet ist", erklärt Schiemann. Und damit die Stimme der Jugendlichen gegen Rechts noch lauter wird, machen noch mehrere Städte mit: An elf verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird am 14. Juli dieser Aktionstag veranstaltet.