Der Ehrenbürger feiert

DALEIDEN. (fpl) Viele Jahrzehnte im Ehrenamt: Heinrich Cloos, Ehrenbürger und früherer Ortsbürgermeister von Daleiden, wird heute 90 Jahre alt.

Heinrich Cloos blickt zurück auf viele Jahrzehnte ehrenamtlicher Tätigkeit für seine Ortsgemeinde: Dem Gemeinderat gehörte er von 1952 bis 1994 an - erstaunliche 42 Jahre. Ebenfalls beeindruckende 27 Jahre leitete Cloos zudem die Geschicke seines Dorfs als Ortsbürgermeister. Klar, dass Cloos zusätzlich in vielen weiteren Gremien saß: Verbandsgemeinde, Kreistag Bitburg-Prüm, Handwerkskammer, alle zählten auf sein Urteil und seinen Rat. Viele Jahre lang war er außerdem Innungsobermeister der Kreishandwerkerschaft Westeifel. Während seiner knapp drei Jahrzehnte als Ortsbürgermeister fielen etliche wegweisende Entscheidungen, von denen die Bürger bis heute profitieren: Bau des Kindergartens und der Schule, Flurbereinigung, Ausweisung von zwei Neubaugebieten. Auch der Umbau des Dorfgemeinschaftshauses geschah während seiner Amtszeit. Aus Dank für diese verdienstvolle Arbeit hat ihn die Ortsgemeinde Daleiden im Jahr 1995 zum Ehrenbürger ernannt. Cloos ist außerdem Träger der Freiherr-vom-Stein-Plakette und des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Heute wird er 90. Es gratulieren die Familie, alle Bürger und die Gemeinde.