Der erste Film

Irrel. (red) Erste Erfahrungen über das Filmemachen machte man im Caritashaus in Irrel mit dem 25-minütigen Dokumentarfilm "Zehn Jahre Caritashaus der Begegnung". Die Filmprojektgruppe und Neueinsteiger treffen sich am Donnerstag, 17. Januar, um 16.30 Uhr, um weitere Projekte zu besprechen.Aktuelle Informationen gibt es auch im Internet unter sowie im Caritashaus der Begegnung, Niederweiser Straße 31, Irrel, Telefon 06525/932004, E-Mail:

Mehr von Volksfreund