| 20:43 Uhr

Der Heilige Laurentius

FOTO: Klaus Kimmling (kik) ("TV-Upload Kimmling"
Daun. Daun (sts) Ja, die Dauner, immer findig. Beispiel gefällig? Dass in Daun im August Kirmes gefeiert wird, obwohl der Schutzpatron der Stadt, der heilige Nikolaus, bekanntlich im Dezember Namenstag hat, hat einen historischen Hintergrund.

Im 16. Jahrhundert musste sich die Pfarrei Dockweiler zum Protestantismus bekennen. Deshalb wurden Heiligenbilder und -figuren aus der Kirche entfernt. Darunter auch eine Statue des heiligen Laurentius, die die er kurzerhand retteten. Seitdem gilt er als zweiter Stadtpatron. Positiver Nebeneffekt: Kirmes musste nicht mehr im Dezember, sondern konnte im August gefeiert werden. TV-Foto: Klaus Kimmling