| 21:07 Uhr

Der Kreis der Kunst

SCHÖNECKEN. (red) Viele interessante Ausstellungen hat der Kulturkreis Schönecken in diesem Jahr geplant.

Die neue Ausstellungssaison im Alten Amt in Schönecken beginnt am Samstag, 22. Januar, mit Bildern von Peter Otten, der kürzlich seinen 95. Geburtstag feierte. Bei der nächsten Ausstellung sind ab 6. März Werke des jungen Fotodesigners Sven Nieder zu sehen. Von Palmsonntag bis 1. Mai zeigt Marita Sommer aus Menden im Rheinland Malerei und keramische Plastik. Ab 8. Mai beginnt eine Ausstellungsreihe im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz in vier Gebäuden des Burgfleckens mit 13 Kunstschaffenden aus Deutschland und dem europäischen Ausland unter dem Motto "Kunst und Wissenschaft". Ab Oktober schließt sich der Kreis mit einer Auswahl aus dem grafischen Werk von Peter Otten. Zur Zeit sind im Foyer des Alten Amts Zeichnungen von Maurice Haddad aus Bagdad zu sehen. Infos beim Kulturkreis unter Telefon 06553/3389.