1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Der Musikanten-Express rollt durch Prüm

Der Musikanten-Express rollt durch Prüm

Bei der vierten Auflage des Prümer Sommers in diesem Jahr mit dem Froschtaler Musikanten-Express konnten sich die Veranstalter nicht nur wegen des tollen Sommerwetters über zahlreiche Besucher freuen.

Prüm. (skan) " Das ist mal was anderes und hört sich super an", freute sich die Schülerin Nadine Klein aus Lünebach über die doch sehr ansprechenden Klänge, die da am Donnerstagabend über den Prümer Sommer-Platz zu hören waren. Bei herrlichem Wetter und angenehm warmen Temperaturen durften sich die Besucher über eine Mischung aus zum Teil selbst komponierten, aber auch über viele Klassiker der deutschsprachigen Schlager- und Volksmusik freuen.

Die Froschtaler Musikanten, die aus der deutsch-belgischen Eifel stammen und in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiern, waren zum ersten Mal in Prüm vertreten. Das Ensemble konnte sich auch dank seiner überzeugenden musikalischen Leistung die ganze Zeit hinweg über ein sehr aktives und lautstarkes Publikum verlassen, das sich zum Mitsingen animieren ließ. Besondere Einlagen wie zum Beispiel ein Waschbrett, das als Instrument diente, oder die Sänger, die sich auch mal tanzend auf die Tische der Besucher wagten, unterstrichen das Engagement und die Vielseitigkeit der Musiker. Auch Yvonne Faber und Kerstin Hansen waren vom leidenschaftlichen Einsatz der Künstler begeistert: "Die leben ihre Musik und man sieht, dass es ihnen viel Spaß macht!"