der tv gratuliert

Das Ehepaar Egon Pohs und Marianne Pohs geb. Remmy aus Herforst feiert das Fest der Goldenen Hochzeit.

Egon Pohs absolvierte eine Lehre als Maler und Anstreicher. Nach der Gesellenlehre war er als Zimmermann beschäftigt, mehr als 30 Jahre arbeitete er bei der Firma Hochtief. Seine Ehefrau Marianne lernte er auf der Hochzeit seiner Schwester kennen. Marianne Pohs, gebürtig aus Bruch, arbeitete nach der Volksschule im landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Eltern und in einer Gaststätte in Mönchengladbach. Nach der Geburt der Kinder widmete sie sich zunächst deren Erziehung. Mehr als 20 Jahre war sie in der deutschen Kantine auf dem Flugplatz Spangdahlem tätig. Zum Ehrentag gratulieren Tochter, Sohn, Schwiegerkinder, vier Enkelkinder und vier Urenkel. red