DER TV GRATULIERT

JOHANN und TRAUDCHEN MEYER aus Feusdorf feiern am 18. Mai ihre Goldene Hochzeit. Johann Meyer wurde am 9. August 1927 geboren. Er war von 1942 bis 1971 bei der Demag beschäftigt, von 1971 bis 1987 bei der Bundesbahn.

Traudchen Meyer, geborene Brang, wurde am 14. Oktober 1926 geboren. Von 1942 bis 1943 absolvierte sie eine Ausbildung zur ländlichen Hausarbeitsgehilfin, danach arbeitete sie im Betrieb der Eltern. Zum Ehrentag gratulieren Sohn und Schwiegertochter sowie die gesamte Nachbarschaft und Dorfbevölkerung. Der Ortsbürgermeister, Musikverein und Feuerwehr gratulieren am 21. Mai mit einem Ständchen.HEINZ und MARIA KIRST aus Olzheim feiern am Samstag ihre Goldene Hochzeit. Nach acht Jahren Krieg und russischer Gefangenschaft lernte Heinz Kirst seine Frau Maria Nesges auf der Pronsfelder Kirmes kennen, wohin er fortschrittlich mit dem Motorrad gefahren war. Er bewirtschaftete den elterlichen Hof, später hatte er eine Tankstelle und eine Poststelle, die im Haus untergebracht waren. Neben den Eltern, die mit im Haus wohnten, forderten bald fünf Kinder ihre Aufmerksamkeit. Sechs Enkelkinder sorgen dafür, dass das Jubelpaar auch im wohlverdienten Ruhestand mobil bleibt.