Der Wasserkopf ist das Thema

Der Wasserkopf ist das Thema

Bitburg. (red) "Der Wasserkopf - eine verkannte Gefahr im Alter" ist das Thema des Bitburger Gesundsheitsforums am Donnerstag, 4. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des St. Matthias-Schulzentrums in Bitburg, Prümer Straße 18 b. Bernhard Speder, niedergelassener Facharzt für Neurochirurgie, spricht und diskutiert mit den Zuhörern.

Das Bitburger Gesundheitsforum ist eine gemeinsame Initiative der Marienhausklinik Bitburg, der Kreisärzteschaft Bitburg-Prüm und der Katholischen Familienbildungsstätte Bitburg.

Mehr von Volksfreund