Die Basilika als liebstes Motiv

Die Basilika als liebstes Motiv

Zugunsten der Prümer St. Salvator Basilika waren die Frauen der Initiative Frauenschuh wieder sehr aktiv. Wie auch in den vergangenen Jahren bieten sie Geschenkideen mit Prümer Motiven zum Weihnachtsfest an.

Prüm. (sn) Weihnachtskugeln gibt es in jedem Supermarkt. Wer nicht Allerwelts-Ware am Baum hängen haben möchte, sondern etwas Individuelles, sollte sich die besonderen Geschenkideen mit Prüm-Motiven der Initiative Frauenschuh ansehen. Die Frauen waren wieder sehr fleißig und haben zugunsten der Basilika eifrig gebastelt. In diesem Jahr verkaufen sie am 15. und 16. November, vor und nach den Gottesdiensten in der Prümer Basilika, ihre Werke.

Bestickte Türschleifen mit Basilika und Engeln



Es gibt unter anderem Kunststoffkugeln, in deren Mitte sich ein mit der Basilika besticktes Stoffbild befindet. Außerdem zu erwerben sind dunkelrote Türschleifen, die mit der Basilika und einem Engel bestickt sind. "Das soll an das Prümer Turmblasen erinnern", sagt Monika Rolef, Vorsitzende der Initiative Frauenschuh.

Glas- und Windlichter mit handgemalter Basilika und der Evangelischen Kirche in Prüm, selbst hergestellte Advents-, Weihnachtsgestecke und Türkränze runden das Angebot ab. Die Weihnachtskarten haben in diesem Jahr die Sandsteinkanzel der Basilika als Motiv.

Mehr von Volksfreund