Die Bauarbeiten an der K 33 kommen voran

Bauarbeiten : Bauarbeiten kommen voran

(ma) Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 33 in Röhl kommen stetig voran. Mittlerweile ist der alte, zum Teil gemauerte Durchlass unter der Hauptstraße ganz verschwunden.  Bauarbeiter Matthias Prison (links) steht ungefähr auf der Höhe des Baches, der zurzeit kein Wasser führt.

Nun wird der Durchlass durch einen aus Stahlbeton ersetzt, die alte Stüt­z­wand durch eine Böschung (der TV berichtete). Die Hauptstraße ist voraussichtlich noch bis Dezember gesperrt.  Auch der Entwässerungsgraben an der Landesstraße 39, in die die K 33 mündet, soll noch gereinigt werden. Die Kosten betragen 160 000 Euro.

Foto: Maria Adrian

Mehr von Volksfreund