1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters gastieren wieder in der Abteistadt

Konzert in Prüm : Konzert in Prüm: Einige Plätze noch frei

 Seit Mittwoch proben sie für ihren Auftritt am Freitag im Fürstensaal des Regino-Gymnasiums: Die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters sind wieder in der Stadt. Dirigent ist auch diesmal wieder Holger Simon.

Der Fagottist im Orchester der Deutschen Oper Berlin stammt aus Rommersheim, machte in Prüm sein Abitur und spielte im vorigen Jahr auch bei der Aufführung der „Carmina Burana“ in der Basilika mit (der TV berichtete).

Der Eintritt für das Konzert am Freitag, 21. August, 19.30 Uhr, ist kostenlos. Die Musiker freuen sich aber über eine Spende für den Verein der Ehemaligen des Regino-Gymnasiums.

Fürs Prümer Konzert sind noch wenige Rest-Plätze zu haben, man kann sich anmelden unter vde.regino@web.de

Die Registrierung erfolgt unter der Angabe von Namen und Adresse. Abends sind ein Ausweisdokument und eine Mund-Nasenbedeckung mitzubringen. Die muss jeder so lange tragen, bis der Sitzplatz eingenommen ist. Das Konzert wird ohne Pause gespielt und dauert 80 Minuten. Die Regeln, sagt der Vorsitzende und Fagottist Johannes Neumann beim Besuch des TV am Mittwoch im Konvikt, halte man auch bei der Probe ein: Abstand zum Ensemble-Nachbarn und offene Fenster im Saal. Aber sie freuen sich, endlich wieder miteinander zu musizieren: „Wir haben ein halbes Jahr nicht zusammen gespielt“, sagt Neumann.

Am ersten Septemberwochenende tritt dann, ebenfalls nach langer und pandemiebedingter Unterbrechung, auch das Gesamt-Ärzteorchester wieder auf, in Güstrow und Mestlin (Mecklenburg-Vorpommern). Dann ist auch der Schirmherr dabei: Joachim Gauck, ehemaliger Bundespräsident.

 Mit Abstand und offenen Fenstern: Die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters proben mit Dirigent Holger Simon für ihren Auftritt am Freitag in Prüm.
Mit Abstand und offenen Fenstern: Die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters proben mit Dirigent Holger Simon für ihren Auftritt am Freitag in Prüm. Foto: Fritz-Peter Linden
 Die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters proben mit Dirigent Holger Simon für ihren Auftritt am Freitag in Prüm.
Die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters proben mit Dirigent Holger Simon für ihren Auftritt am Freitag in Prüm. Foto: Fritz-Peter Linden

Bis aber alles wieder einigermaßen normal ablaufen könne, schätzt Neumann, werde es weiter dauern. Und wann könnte das sein? „Wenn ein Impfstoff da ist.“