1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommunalpolitik: Die, die sich schon lange engagieren: Verbandsgemeinde Prüm ehrt 56 langjährige Mitglieder

Kommunalpolitik : Die, die sich schon lange engagieren: Verbandsgemeinde Prüm ehrt 56 langjährige Mitglieder

(red) Mit der Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz wurden 56 Kommunalpolitiker ausgezeichnet, die seit Jahren und Jahrzehnten als Ortsbürgermeister, Beigeordneter oder Ratsmitglied im Dienste der Allgemeinheit stehen oder gestanden haben.

In einer Feierstunde im Ratssaal der Verbandsgemeinde Prüm dankte Bürgermeister Aloysius Söhngen den Jubilaren in seiner Ansprache für ihr Engagement. Für 40 Jahre wurde Peter Meyer (Weinsheim) ausgezeichnet, Hubert Tautges (Winterspelt) für 35 Jahre.

Eine Ehrung für 20 Jahre ging an: Walter Blum (Auw bei Prüm), Heidrun Haas (Bleialf), Franz-Josef Margraff (Brandscheid), Heinrich Hansen (Buchet), Günter Arens, Rainer Kewes (beide Büdesheim), Norbert Holz (Feuerscheid), Richard Schröder (Großlangenfeld), Bernhard Heck, Robert Hiedels (beide Habscheid), Klemens Pauls (Heckhuscheid), Hermann Rähles (Heisdorf), Peter Thelen, Karl Hansen, Wilhelm Zahnen, Rudolf Meyer (alle Hersdorf), Josef Abels, Herbert Hansen (Kleinlangenfeld), Karl Herbert Dingels (Lasel), Theobald Richertz, Peter Thielen (Masthorn), Rainer Kauth (Matzerath), Hubert Murges (Mützenich), Anton Zimmermann, Werner Bartz und Harald Engel (Neuendorf), Josef Peter Cremer, Albert Kockelmann (Oberlauch), Hermann Wirtz (Olzheim), Gisela Korres (Orlenbach), Manfred Michels, Waltraud Sasgen (Pittenbach), Frank Hons, Sieglinde Schweizer (Pronsfeld), Paula Sonnen (Prüm), Helmut Melcher (Rommersheim), Peter Johanns (Roth bei Prüm), Herbert Alff (Seiwerath), Wilfried Hillen (Sellerich), Elmar Clemens, Erich Ehlen, Wolfgang Lamberty (Wallersheim), Peter Cremer, Lorenz Henz, Theodor Roloff und Rainer Kockelmann (Watzerath), Michael Görres, Klaus Kuhlen (Wawern), Heribert Breuer (Winringen), Franz-Josef Haas (Winterscheid), Ferdinand Michels (Winterspelt), Gaby Bretz, Lothar Lamberty und Monika Rolef (Prüm). Mit einem Buchpräsent wurden die ausgeschiedenen Mitglieder des Rates verabschiedet: Oswald Benzel, Peter Feinen, Klaus-Dieter Fuchs, Heidrun Haas, Paul Hacken, Frank-Peter Irsfeld, Franz-Josef Keilen, Lothar Lamberty, Günter Meyer, Helmut Michels, Winfried Richards, Helmut Thielen, Mathilde Weinandy und Bernd Weinbrenner. Foto: Verbandsgemeinde Prün