1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die Energie kommt vom Dach

Die Energie kommt vom Dach

Speicher. In Rekordzeit ist die Fotovoltaikanlage auf den Dächern von Turnhalle und Hauptgebäude der Grundschule Speicher, der Sozialstation und der großen Sporthalle des Zweckverbandes St.-Michael-Hauptschule errichtet worden (der TV berichtete).

Seit Donnerstag wirkt nun offiziell die Energie aus der Sonne über den ausgesuchten Dächern von Speicher. In 20 Jahren soll sich die Anlage bereits so amortisiert haben, dass allein die Sporthalle des Zweckverbandes einen Überschuss von 127 000 Euro abwerfen werde, verkündete Rudolf Becker, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Speicher. Für die übrigen Dächer könne ein Gewinn von rund 30 000 Euro erwartet werden. (lyv)/TV-Foto: Lydia Vasiliou