Die Familie von Veyder und ein Körbchen Steinpilze

Die Familie von Veyder und ein Körbchen Steinpilze

Malberg (utz) Karl Solchenbach, Macher der Ausstellung und Vorstandsmitglied im Förderverein, hat mit seinem Vortrag über die Familie von Veyder und seiner Führung durch die Ausstellung auf Schloss Malberg begeistert. Von einer Burg unter vielen über ein prunkvolles Schloss bis hin zu einem Denkmal von "besonderer kultureller nationaler Bedeutung" spannte er den Bogen seiner Ausführungen.

Foto: (e_reg )

Dabei stand die Geschichte der Familie von Veyder im Mittelpunkt. Als Dank bekam Solchenbach von der Kulturgemeinschaft Bitburg ein Körbchen mit Steinpilzen überreicht. Wenn man mehr über Pilze der Region erfahren will, kann man das Pilzseminar der VHS Bitburg am 7. Oktober um 8 Uhr besuchen. Info: VHS-Bitburg.de, im VHS-Programmheft. FotoS: VHS Bitburg