1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die fünfte Jahreszeit mitten im Sommer

Die fünfte Jahreszeit mitten im Sommer

Mehrere tausend Karnevalsfans nehmen an dem Sommerumzug in Karlshausen teil.

Karlshausen (lan) Der Karnevalsverein-Islek Karlshausen lädt für Samstag, 5. August, um 19.11 Uhr zum Sommerumzug ein. Dieser findet seit zehn Jahren jedes zweite Jahr statt. Zu diesem zehnjährigen Bestehen hat sich der KV, der inzwischen aus 45 Mitgliedern besteht, für die teilnehmenden Wagen einen Wettbewerb ausgedacht, bei dem Geldpreise gewonnen werden können.
Für folgende Kategorien werden Preise verliehen: Der KV mit dem schönsten und originellsten Wagen kann 60 Euro gewinnen, die beste Fußgruppe 40 Euro. Für die Gruppe, die beste Stimmung verbreitet, gibt es 30 Euro und für die Gruppe mit den meisten Personen eine Bonkarte zum sofortigen Verzehr.
Jörg Kerlf ist KV Mitglied und aktiv an der Planung des Umzuges beteiligt: "Wir haben rund 25 Einheiten am Start, von denen auch einige aus weiterer Entfernung anreisen." So sollen Wagen und Gruppen aus Freiburg, Gönnersdorf und Gerolstein, aber auch aus der nahen Umgebung, Bekov und Islek, dabei sein. "Auch die Narrenzunft Wolfsteufel aus dem Schwarzwald ist dieses Jahr wieder zum fünften Mal dabei", sagt Kerlf.
Im Anschluss steht eine After-Zug-Party auf dem Programm, die in einem Festzelt auf dem Sportplatz gefeiert wird. Für Unterhaltung sorgt das Music-Factory DJ-Team und Getränke und Essen stehen bereit. Ein selbstgebauter Bierstand und mehrere Theken sind Anlaufpunkte für durstige Besucher, und für den kleinen Hunger steht eine Pizza- und Pommesbude bereit. Der Eintritt für das Partyzelt beträgt fünf Euro, außer für die Bewohner Karlshausens. Diese dürfen das Zelt kostenlos betreten. Weiterhin ist es Gruppen noch möglich, sich für den Umzug anzumelden.
Weitere Informationen findet
man auf der Internetseite des KV:
<%LINK auto="true" href="http://www.kv-islek.de" text="www.kv-islek.de" class="more"%>