Die Herausforderung annehmen

Stadtentwicklung : Herausforderung annehmen

Seit Jahren wird an den Straßen in der Stadt herumgewurstelt, ohne dass sich deren Zustand wesentlich verbessert hätte. Natürlich ist es eine Mammutaufgabe diese ganzen maroden Kilometer zu sanieren.

Nur muss sich die Stadt dieser schon irgendwann stellen.

Ja, Vollausbauten sind teuer. Immer neue Flickenteppiche aufzutragen, nützt aber auf die Dauer nichts, bleibt Augenwischerei. Das Budget für die Straßensanierung muss wesentlich erhöht werden – zur Not auf Kosten anderer Projekte. Da reichen auch zusätzliche 100 000 Euro nicht.

c.altmayer@volksfreund.de