Die Hexen sind los

Als Vorgeschmack zum Kinder- und Jugendkulturfestival "Sommerheckmeck" finden in der Nacht zum 1. Mai in Trier, Wittlich, Bitburg, Ernzen und Neuerburg Lesenächte zum Thema "Hexen und Zauberer" statt - und auch in Prüm. Der TV präsentiert die Veranstaltung.

Prüm. (red) Die Zentralbücherei Prüm bietet am 30. April von 18 bis 19.30 Uhr einen Leseabend für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren in der Bücherei an, um gemeinsam die Hexennacht zu feiern.

Die Veranstaltung findet mit der Unterstützung der ehrenamtlichen Lesepatinnen Gudula Rehles, Evelyn Diederichs, Evelin Cossé und Rosemarie Straßfeldt statt, die sich ein "zauberhaftes" Programm überlegt haben: Es wird gemeinsam gesungen, getanzt, gelesen, gezaubert und mehr.

Eine Anmeldung in der Zen-tralbücherei Prüm ist erforderlich. Der Eintritt ist frei. "Hexen- und Zauberer"-Verkleidung ist erwünscht.

Kontakt: Zentralbücherei Prüm, Telefon 06551/965812, E-Mail: buecherei@pruem.de. Weitere Informationen zum "Sommerheckmeck" gibt es im Internet unter www.sommerheckmeck.de, per E-Mail unter tufa@sommerheckmeck.de oder am Telefon unter 0651/7182412.