1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die Narrhalla ist eine Baustelle

Die Narrhalla ist eine Baustelle

Der Karnevalsverein "De Bodema Deppenflecker" hatte zur ersten Kappensitzung in der Deppenfleckerhalle in Badem eingeladen. 220 Gäste feierten bei Reden, Tänzen und der Musik der Caballeros.

Badem. "Trotz Umbau der Halle - Karneval in jedem Falle": So lautete das Motto des Karnevalsvereins "De Bodema Deppenflecker" bei der ersten Kappensitzung. Ortsbürgermeister Bernhard Klein überreichte dem Sitzungspräsidenten Leo Schleder den Gemeindeschlüssel. Danach ging es munter weiter mit Reden, Tänzen und Musik.Weitere Termine: Zweite Kappensitzung am 14. Februar, Beginn 19.30 Uhr; Ü-18-Sitzung der Messdiener am Weiberdonnerstag, 12. Februar; die Wagenbaugruppe geht an Karnevalssonntag in Bitburg und am Rosenmontag in Rittersdorf mit. Bildergalerie: <%LINK auto="true" href="http://www.karnevalverein-badem.de" class="more" text="www.karnevalverein-badem.de"%> redMitwirkende: erster Vorsitzender Matthias Assmann; Sitzungspräsident Leo Schleder; Deppenflecker (Martin Nosbüsch) berichtet über das Dorfgeschehen; 90 Tänzerinnen und Tänzer im Alter von von vier bis 55 Jahren mit Gardetänzen, einem Showtanz der 90er Jahre und einem Puppentanz; Strumpfhosentanz der Messdiener; Gesangsduo Partick Arnoldy und Katharina Kleifges; Modenshow mit Susanne Barg und Johannes Thiel; Gastauftritt: das Bitburger Dreigestirn und Reimchen; Männerballett (Trainerin Melanie Heine) mit einem Strichmännchentanz; Dirk Heine, Erni Schneider, Matthias Assmann, Nikolei Scheidweiler, Pierre Schneider, Lars Kirch, Stefan Palzer, Florian Karle, Tim Laurath, Jenny Lohhaus als Bauarbeiter; Sketch mit Ralf Becker und Werner Franzen; Waltraud und Mariechen (Daniela Harvey-Blum und Judith Laurat); De Bodema Jungen (Gesang): Katharina Kleifges, Patrtick Arnoldy, Thomas Löw, Leo Schleder.