1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die Oberkail-Himmerod-Schleife ist eröffnet

Freizeit : Neue Wanderroute eröffnet

(rh) Die Oberkail-Himmerod-Schleife ist eröffnet. Die neue Wanderroute führt über 16,3 Kilometer von Oberkail nach Himmerod. Auf der mittelschweren, fünfstündigen Tour überwinden die Wanderer 315 Höhenmeter.

Natur, Kultur und ein Hauch von Eifelsteig verspricht die Informationstafel am Start- und Ziel am Haus von Kayl. Es werden urtypische Eifeldörfer und zeitgeschichtliche Denkmäler, wie die mit viel Herzblut sanierte Biermühle, passiert. Ebene Wege durch die Eifelwälder werden durch Steigungen abgelöst. Der Landrat des Eifelkreises, Andreas Kruppert, die  Bürgermeisterin des Bitburger Lands, Janine Fischer, und die Oberkailer Ortsbürgermeisterin Petra Fischer zerschnitten gemeinsam mit Maria Arvanitis, der Geschäftsführerin der Tourist-Information Bitburger Land, das symbolische rote Band. Rund 80 Gäste machten sich trotz Regen auf die erste Wanderung.

Foto: Rudolf Höser