1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die Party geht weiter: Das Programm zum Grenzlandtreffen

Die Party geht weiter: Das Programm zum Grenzlandtreffen

Drei Tage feiern steckt den meisten Bitburgern nun schon in den Knochen, aber ein Tag geht noch. Viele Bitburger Firmen geben ihren Angestellten zum Folklore-Festival, das fast alle konsequent weiter Grenzlandtreffen nennen, früher frei.

Eine Übersicht über das Programm am heutigen Montag:

Am Petersplatz treten Gruppen aus Polen, Malta, Litauen, Bulgarien ab 14.30 Uhr auf. Ab 20.30 Uhr unterhält dort die Band Coronation Brass.

Im Festzelt beginnt um 14.30 Uhr der Tag der Volks- und Raiffeisenbanken mit der Mundartsängerin Silvia Nels Gruppen aus Malte und Mexiko. Um 20 Uhr steigt die große Abschiedsgala der Folklore-Gruppen im Festzelt.

Auf dem Festplatz rocken ab 19 Uhr die "Freaky Voices". scho