Die Rückkehr der Gentlemen

Die Rückkehr der Gentlemen

Einen wichtigen Termin sollten sich Musikfreunde schon jetzt merken: Die "Gentlemen of Sound" wollen am Samstag, 26. April 2008, um 20 Uhr in der Arzfelder Sporthalle ein ganz besonderes Konzert bieten. Der TV präsentiert die Veranstaltung.

Arzfeld. (cus) Gründer der "Gentlemen of Sound" sind Eifeler, die ihre Begeisterung für gute Musik seit Jahren erfolgreich auf der Ebene von Musikvereinen oder kleineren Combos umsetzen. Micha Mayer als musikalische Leiter des MV Ammeldingen und Markus Bong in gleicher Funktion beim MV Eschfeld haben sich bei verschiedenen Projekten einen guten Namen gemacht.Gemeinsam gründeten sie ein Auswahlorchester mit befreundeten Musikern aus der Region und professionellen Mitgliedern aus verschiedenen Ländern. Dazu gehören unter anderem Mitglieder des Musikkorps der Bundeswehr, der deutschen Bläserphilharmonie, der WDR-Bigband Köln sowie Musikstudenten der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf und der Pop-Akademie in Mannheim. Einige Solisten genießen internationalen Bekanntheitsgrad. Mit dabei sind: Andy Haderer (Trompete/Flügelhorn), Florian Esch (Trompete), Carsten Ebbinghaus (Tenorhorn), Tim Heringhaus (Alt-Saxofon) Martin von Wullfesfeld (Schlagzeug), Barbara Spoo, Myriam Probst, Marco Schmitz, Meike Anlauff, Christian Geilfuss (alle Gesang). Das ausverkaufte erste Konzert der "Gentlemen of Sound" im April 2007 spornte zusätzlich an (der TV berichtete). Das Programm der Neuauflage 2008 ist bunt gemixt: Rock- und Pophits, Musical- und Film- Soundtracks, Märsche und sogar klassische Werke gehören dazu. Professionelle Licht-, Ton- und Pyroeffekte runden das Gesamtbild ab."Das außergewöhnliche Konzerterlebnis entsteht durch die Kombination mit Musikern aus der Region und Solisten aus ganz Deutschland, getragen vom Orchester in einer aufwendigen Show", erklärt Markus Bong. "Die Herausforderung besteht darin zu zeigen, was mit der richtigen Auswahl und Zusammensetzung von Musikern und Sängern möglich ist", ergänzt Micha Mayer.Der Start des Vorverkaufs wird rechtzeitig bekannt gegeben. Mehr im Internet unter www.gentlemen-of-sound.de

Mehr von Volksfreund