1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die starken Jungs von Kaschenbach sind ungeschlagen

Die starken Jungs von Kaschenbach sind ungeschlagen

Kaschenbach. Neun Mannschaften sind beim Traktorziehen während des Kaschenbacher Scheunenfestes gegen das Team der Kaschenbacher Feuerwehr angetreten. 400 Euro hätte das Siegerteam mit nach Hause nehmen können - wenn es denn eines gegeben hätte.

Aber die starken Jungs aus dem Eifelort haben mit 29,02 Sekunden vor dem Team der Fahrschule Reinemann (33,18 Sekunden) und der zweitplatzierten Mannschaft der Ringsdorfer Hof GmbH (Rittersdorf mit 33,71 Sekunden) gewonnen. Dritter wurde die Freiwillige Feuerwehr Möhn (34,90 Sekunden). Auch ein Damenteam aus Kaschenbach nahm teil. Mehr als 200 Menschen amüsierten sich bei dem nächtlichen Treiben und feuerten vor allem die Kaschenbacher Kinder an, die am Ende auch einmal den Traktor ziehen durften. "Wir werden das im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen", sagte Arno Billen, "denn schließlich sind nun 800 Euro im Jackpot". (lyv)/TV-Foto: Lydia Vasiliou