Die Zukunft der Familie

Prüm. (sn) "Die Zukunft der Familie - Netzwerke für Jung und Alt" ist Thema eines Workshops der Verbandsgemeinde Prüm. Alle Bürger sind eingeladen, am Donnerstag, 24. Mai, 18.30 bis 21 Uhr, im Konvikt, Haus der Kultur in Prüm, an diesem Workshop teilzunehmen.

Das Impulsreferat wird Johannes Eiswirth, Pastoralreferent im Dekanat St. Willibrord Westeifel, halten. Sein Thema lautet: "Demografie in Deutschland: Zukunft der Familie - Lebensstile heute und in Zukunft." In Workshops sollen die Fragen geklärt werden: Wie können junge Familien unterstützt werden? Privat Hilfen und öffentliche Infrastruktur, neue Netzwerke zwischen Jung und Alt. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort