1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Diebe brechen in Kirche ein

Diebe brechen in Kirche ein

Mechernich. (red) Unbekannte Diebe sind am Donnerstagnachmittag in die katholische Kirche in Mechernich eingedrungen. Sie brachen eine massive hölzerne Seitentüre auf und gelangten so in das Hauptschiff der Kirche.

Dort hebelten sie mehrere Opferstöcke auf. An dem mit Holz verkleideten Tabernakel zerstörten sie das Holz, um an den dahinter befindlichen Tresor zu gelangen. Der Versuch, ihn zu öffnen, scheiterte allerdings. Danach brachen sie die Türe zur Sakristei auf und durchsuchten Schränke und Behältnisse. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 1000 Euro.