Diebe brechen in Wohnhäuser ein

Diebe brechen in Wohnhäuser ein

Gleich zweimal brachen Unbekannte in Brockscheid und in Daun in Wohnhäuser ein. In Brockscheid waren die Täter zwischen Donnerstag, 7., und Samstag, 9. März, unterwegs.

Sie warfen das Fenster der rückwärtigen Terrassentür eines Wochenendhauses in der Kirchstraße mit einem Blumenkübel ein. Im Haus haben sie alle Räume und Schränke nach Wertsachen durchsucht. Es entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. Zwischen dem 3. und dem 9. März drangen unbekannte Täter in Daun in ein leerstehendes Wohnhaus in der St. Laurentiusstraße ein. Durch Aufhebeln einer rückwärtigen Tür des Hobbyraums gelangten die Täter in das Gebäude. Im Haus wurden alle Schränke und Behältnisse durchwühlt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Höhe muss noch festgestellt werden, weil sich der Hauseigentümer im Seniorenheim befindet.Hinweise in beiden Fällen an die Polizeiinspektion Daun, unter Telefon 06592-96260. redvolksfreund.de/blaulicht