Polizei: Diebstahl und Auffahrunfall: Polizei sucht Zeugen

Polizei : Diebstahl und Auffahrunfall: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Bitburg sucht in zwei Fällen Zeugen.

Auffahrunfall: Auf der B 51 in Höhe der Abfahrt Bitburg-Nord in Fahrtrichtung Autobahn hat sich am Donnerstag  gegen 16.10 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Fahrer eines LKW in Richtung A 60 unterwegs, als er in Höhe der Abfahrt Bitburg-Nord von einem Toyofahrer rechts über die Abbiegespur überholt wurde. Als sich das Auto unmittelbar vor dem Lastwagen befand, bremste dessen Fahrer – laut Zeugenaussagen offenbar ohne erkennbaren Grund – so stark ab, dass der Lastwagenfahrer leicht auf den Toyota auffuhr. Der Toyotafahrer wurde dabei leicht verletzt. Um den Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei Zeugen.

Räderdiebstahl:  Am Wochenende haben Unbekannte auf dem Gelände eines Autohauses in der Ottostraße an einem grauen Audi RS 3 vier Alufelgen samt Reifen gestohlen. Die Täter bockten dazu das Auto auf Steine auf und montierten die Räder ab.

Hinweise in beiden Fällen  an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0.

Mehr von Volksfreund