1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum verabschiedet Juliane Romberg

Beruf : Juliane Romberg in den Ruhestand verabschiedet

(red) Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel in Bitburg hat seine Leiterin der Abteilung Schule, Juliane Romberg, in den Ruhestand verabschiedet. Sie war nach Abschluss ihres Referendariats 1984 fortlaufend im Landesdienst beschäftigt.

Romberg, deren berufliche Heimat im Bereich der Hauswirtschaft und Ernährung lag, wurde 2004 zur Leiterin der Abteilung Schule bestellt. Seitdem war sie in der Region eine verlässliche Ansprechpartnerin für den landwirtschaftlichen Berufsnachwuchs. Agnes Pohlmann, Referentin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, dankte Romberg bei ihrer Verabschiedung für die langjährige, sehr gute Arbeit . Der Vorsitzende des Personalrats, Michael Ehleringer, überbrachte die Grüße der Belegschaft. Im Bild: Alexander Schon, Agnes Pohlmann, Dr. Anja Stumpe, Juliane Romberg, Birgit Falk und Michael Ehleringer (von links). Foto: DLR Eifel