1. Region
  2. Bitburg & Prüm

"Diese CD gehört in jeden Haushalt"

"Diese CD gehört in jeden Haushalt"

Die Dreiser "Arbeitsgruppe Wegekreuze" (Wittlich-Land) hat ihr jüngstes Projekt fertiggestellt, ein Hörspiel zur Dreiser Ortsgeschichte. Es trägt den Titel "Opa, erzähl mal!". Auf der Dreiser Martinskirmes am Wochenende informieren dieEhrenamtlichen über ihre Arbeit.

Dreis. Wie wird Kindern "uncoole, langweilige" Ortsgeschichte dennoch ans Herz gelegt? Wenn ein Opa mit Humor sie erzählt! Er begibt sich mit vier Kinder auf einen lehrreichen und spannenden Streifzug durch die Dreiser Ortsgeschichte.
Geduld und Begeisterung


Das ist die Idee, die hinter dem neuen Projekt "Opa, erzähl mal" der Arbeitsgruppe, AG, Wegekreuze steht, deren Ehrenamtliche sich bereits für die Restaurierung der zahlreichen sakralen Flurdenkmäler einsetzen und 2012 mit dem Dreiser Kreuze-Weg ein kulturgeschichtlicher Themenwanderweg eröffnen konnten.
Im gleichen Jahr erschien mit "Steinerne Zeitzeugen" das Buch zum Weg. Mit der neuen CD sollen auch Kinder und Jugendliche einen Zugang zu heimatkundlichen Themen erhalten. "Die Geduld und die Begeisterung, mit der die vier zwölfjährigen Sprecher ihre Tonaufnahmen absolvierten, ist doch der beste Beweis dafür, dass man durchaus auch Kinder für die Ortsgeschichte begeistern kann, wenn das Thema kurzweilig und spannend aufbereitet ist", meint Alfred Herges von der AG, der die Texte für das Hörspiel und das beiliegende zwölfseitige Booklet beisteuerte.
Eineinhalb Jahre vergingen bis zu den Aufnahmen im Tonstudio von Alfons Spang in Hetzerath.
Manfred Zimmer, alias Opa, nutzte die Zeit, um die Kinder mittels Sprachtrainings darauf vorzubereiten.
Etwas zur Geschichte vermittelt


Als Enkel fungierten Alexander Hansen, Moritz Herges, Katharina Mertes und Lea Thieltges. Gastrollen übernahmen sBarbara Steffgen, Helene Mertes und Dechant Johannes Jaax.
Ortsbürgermeister Markus Hansen freut sich: "Da in den Schulen heutzutage kaum noch etwas zur Ortsgeschichte vermittelt wird, kann der Wert dieses Engagements der Ehrenamtlichen gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Diese CD gehört in jeden Dreiser Haushalt."
Die CD "Opa erzähl mal!" Ein spannender und lehrreicher Streifzug durch die Dreiser Ortsgeschichte" kostet 9,90 Euro im Onlineshop der Ortsgemeinde Dreis: <%LINK auto="true" href="http://www.ortsgemeinde-dreis.de" text="www.ortsgemeinde-dreis.de" class="more"%>. Dort gibt es auch das Buch "Steinerne Zeitzeugen" für 7,90 Euro. Der Reingewinn kommt jeweils dem Dreiser Wegekreuzprojekt zugute.
red