1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Diskussion über Agrarpolitik in Europa

Diskussion über Agrarpolitik in Europa

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt für Dienstag, 14. Mai, zum Forum Entwicklung Ländlicher Raum ein. Im Hotel Eifelstern in Bitburg geht es ab 19 Uhr um die Gemeinsame Agrarpolitik der EU und die Auswirkungen für den ländlichen Raum.

Das Impulsreferat hält Ulrike Rodust, Mitglied des Europäischen Parlaments und Sprecherin der SPD-Abgeordneten für Landwirtschaft. Gesprächspartner sind Michael Horper vom Bauern- und Winzerverband, SPD-Bundestagskandidat Jens Jenssen, Anja Stumpe vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum und Heide Weidemann vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. red
Die Moderation hat der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner.